TMA-eSport - Mehr als nur ein eSport Clan

NEW RAINBOW SIX LINE UP | PLAYSTATION 4

Kategorie: TMA News - geschrieben am 27.07.2018

TMA-eSport begrüßt ihr neues PS4 Rainbow Team

Hallo,
wie einige Leser mitbekommen haben, war es in Sachen Rainbow etwas ruhig geworden bei TMA-eSport. Seit heute können wir euch aber mit Stolz und Freude unserer neues Line Up präsentieren. Das Team wird primär an allgemeinen Cups, ESL Cups, sowie Turnieren der PlayStation Liga teilnehmen.

Das Team wird den Namen "Initium Novum" tragen und wird aus folgenden Playern bestehen:

? Niklars 'Climper' B. (Team Captain)
? Federico 'pkmtr9iner' C. (Ingame Captain)
? Torben 'Shneezin' S. (Co Ingame Leader)
? Jérôme 'hax-RamboOohd' A.
? Basti 'Predator_-_94' S.
? Alexander 'HRT_Acid' Z.
? Jonas 'ExecutorJon' B.
? Christian 'Kitjaaaaa' R.

Wir vom Management begrüßen das Team in unseren Reihen und hoffen auf viele gemeinsame Erfolge in Zukunft. Genauso positiv sieht es auch der Rainbow Six Bereichsleiter Stefan 'Malle89' M., der folgende Aussage zu diesem "Transfer" gab: "Mit diesen Schritt gehen wir einen wichtigen Weg, denn Rainbow gehörte schon immer zu TMA-eSport und wird auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil sein".

So ähnlich sieht es auch das Team selbst und gab uns folgende Erklärung ab: "Als (im September 2017) das Team "Hypernate" zu TMA gekommen ist war die Hoffnung groß ein starkes Team zu TMA geholt zu haben. Es wurden einige Siege, sowohl in diversen Cups, als auch verschieden in den Ligen erzielt. Leider hat sich dann aus verschiedenen Gründen das Team gespalten und die einzelnen Spieler haben sich daraufhin unter andere Teams aufgeteilt. Seit ein paar Wochen haben wir versucht ein neues Team, sowohl aus alten TMA-Mitglieder, als auch neuen, frischen und spielerisch starken Gamern, zusammen zu stellen. Und das ist uns gelungen. Team InNo (Initium Novum)! Lateinisch für "Neuanfang". Wir hoffen, dass wir TMA-eSport gebührend vertreten und, dass das Team beständig unter der grünen Flagge von TMA spielt."

Hört sich von beiden Seiten sehr optimistisch an! Wir sind gespannt was daraus wird und werden natürlich jeglichen Support den Jungs bieten!