TMA-eSport - Mehr als nur ein eSport Clan

TMA-eSport trennt sich von Team quaLitiix

Kategorie: TMA News - geschrieben am 08.08.2018

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont

Hallo liebe Community,
am heutigen Tage vermelden wir die Trennung von unserem Hardcore-Squad Team quaLitiix!

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."

Dieses Zitat trifft diese Trennung sehr gut. Heute Mittag entschied der Vorstand, dass wir uns von unserem erfolgreichen Call of Duty Team quaLitiix trennen. Das Team jointe uns letztes Jahr im Juni und hat 14 Monate unter der Flagge von TMA-eSport gespielt. Dabei wurden einige Erfolge in Cups und Ligen gefeiert, sowie ein Offline-Event bestritten. Mit der spielerischen Leistung war das Management zufrieden.

Leider hat die Medaille zwei Seiten, weshalb es zu dieser Trennung kam. Wie bereits erwähnt, war es spielerisch eine Top-Leistung die abgelifert wurde. Es gab jedoch Differenzen was das Auftreten in den Social-Medias, in WhatsApp und im PSN anging. Diese Differenzen begleiteten beide Seiten seit mehreren Monaten. Dadurch entstand eine fast unüberwindbare Mauer zwischen dem Management und Teilen des Teams. Am heutigen Tag lief dann das Fass über, weshalb diese Entscheidung kurzfristig umgesetzt wurde. Wir denken, dass es für beide Parteien besser ist von nun an getrennte Wege zu gehen.

TMA-eSport hegt hohe Erwartungen an das Verhalten in der Öffentlichkeit und mit anderen Konkurrenten und konnte in diesem Punkt kein Einklang mit dem Team finden.

Wir wollen ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir dem Team nichts böses wollen. Ganz im Gegenteil - wir wissen, dass wir mit dem Entschluss ein sehr erfolgreiches Team verlieren bzw. gehen lassen. Wir denken und glauben zu wissen, dass das Team weiterhin ein erfolgreichen Weg gehen wird und noch einige Erfolge feiern wird. Ob unter einer anderen Organisation oder als "quaLitiix Gaming" bleibt zum jetzigen Zeitpunkt ungewiss.

Jedenfalls möchten wir uns an dieser Stelle bei dem gesamten Team für die erbrachte Leistung und teilweise unermüdlichen Einsatz bedanken. Wir wünschen dem Team-Captain "atomac6" und seinem 9köpfigen Team weiterhin maximale Erfolge und gutes Gelingen in der eSport-Szene.

In diesem Sinne "GG" und "Fair Play"
LG EUER TMA-eSport MANAGEMENT